Abschlussfahrt der zehnten Klassen

13.10.2021

Eine Woche nach Schuljahresbeginn fuhren die zehnten Klassen der Realschule Dettelbach gemeinsam auf Abschlussfahrt nach Hamburg. Fern von Hause erkundeten sie eine Woche lang die Hansestadt und genossen die gemeinsame Zeit miteinander. Nicht nur durch eine Reihe von Führungen, sondern auch durch zahlreiche eigenständige Erkundungstouren konnten die Jugendlichen die Hansestadt und ihre vielen Sehenswürdigkeiten hautnah erleben. Neben Hafen- und Stadtrundfahrten, einem Besuch im Miniatur-Wunderland, einem Abstieg in den stählernen Bauch eines echten U-Boots stand unter anderem auch die Besichtigung der Elbphilharmonie, dem teuren neuen Wahrzeichen von Hamburg auf dem dichtgepackten Programm und sorgte für viel Staunen und Bewunderung.  Ein Besuch im Musical „Wicked“ und ein langer Tag im Heidepark Soltau rundeten die Abschlussfahrt ab und machten sie zu einem tollen Erlebnis, das die Jugendlichen und die Lehrer nun miteinander teilen.

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht