Baufortschritt am OGS-Gebäude

26.01.2022

Auf dem Gelände der ehemaligen Hausmeisterwohnung entsteht seit fast einem Jahr ein Neubau für die Offene Ganztagesschule. Einige Klassen können täglich direkt aus dem Klassenzimmer heraus den Baufortschritt beobachten. Die Holzfassade ist nun angebracht, das Dach ist für die Dachbegrünung eingesät und im Gebäude selbst laufen die Trockenbauarbeiten auf Hochtouren. Mit einem eigenen OGS-Gebäude besitzt unsere Schule zukünftig modernste Räumlichkeiten für die Anforderungen im Bereich der Nachmittagsbetreuung. Es entstehen dort eine gut ausgestattete Küche, eine große Mensa und spezielle Gruppenräume, die an das pädagogische Konzept der OGS angepasst sind. Herr Wolbert und Herr Henkelmann begutachten bereits die Planungen für die Außenanlagen und deren Einbindung in das Schulgelände. Nach den Osterferien soll das Gebäude bezugsfertig sein und an die OGS übergeben werden.

Wb

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht