Geographische Exkursion der sechsten Klassen

07.07.2022
Nach langer Coronapause durften sich unsere sechsten Klassen endlich wieder auf ein Highlight zum Jahresende freuen. Um 8:03 Uhr hieß es „Abfahrt auf Gleis 3 mit dem Regionalexpress nach Nürnberg“. Nach einem kurzen Fußmarsch vom Hauptbahnhof zum Museum der Deutschen Bahn durften die Schüler während einer professionellen Führung die Geschichte der Zugfahrt hautnah erleben. Besonders beeindruckten hier „Der Adler“, die erste Dampflok Deutschlands, der Sonderzug König Ludwigs und ein begehbares Modell des ICE 3. Im Anschluss war noch Zeit, um die Sonderausstellung und das Freigelände eigenständig zu erkunden. Auch Nicht-Eisenbahnfans konnten sich der Faszination der technischen Meisterleistung nicht entziehen und so ging eine lehrreiche geographische Exkursion entspannt zu Ende. Erneut drücken wir unseren besonderen Dank an Herrn Hauck von der Deutschen Bahn aus, die sowohl die Kosten für die Zugfahrt als auch den Museumseintritt für die Realschule Dettelbach übernahmen.
Fc, Kh, Zj
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht