SMV

SMV steht für Schülermitverantwortung. Das heißt, es geht um eure Sache! Als Klassensprecher/in und Schülersprecher/in gestaltest du die Schule – immerhin bist du hier an fünf von sieben Tagen in der Woche – mit deinem Engagement aktiv mit, machst sie lebendig und zu einem Ort, an dem Lernen und das Miteinander Spaß machen.

Leider können wir im Moment noch nicht alle Aktionen wie gewohnt veranstalten – jeder weiß warum. Aber sobald Corona vorbei ist, wollen wir – die Verbindungslehrkräfte, Klassen- und Schülersprecher/innen – wieder wie gewohnt durchstarten und gemeinsame Sache machen.

In diesem Jahr stehen euch bei Problemen mit Lehrkräften oder Mitschülern unsere beiden Verbindungslehrer Frau Lurz und Herr Martin zur Seite. Auch unsere Schülersprecher/innen Lennard Stöcker (10a), Leonie Hack (10b), Noah Stühler (8a) haben immer ein offenes Ohr für euch.

Als gewählte Schülersprecher vertreten wir die Interessen aller Schülerinnen und Schüler im Schulforum und bereichern den Schulalltag immer wieder mit verschiedenen Aktionen, die während des Schuljahres stattfinden und die wir gemeinsam mit allen Klassensprecher/innen und mithilfe der Verbindungslehrer planen, organisieren und durchführen.

So gibt es traditionell Aktionen zu Nikolaus, Weihnachten (Weihnachtspost, Weihnachtsmarkt, Prämierung des weihnachtlichsten Klassenzimmers, …), dem Valentinstag (Rosenverkauf…) und Ostern. Auch eine Halloween- und Faschingsparty gehört neben den allseits beliebten Mottotagen (z.B. Overdressed, Hüte, Kindheitshelden…) zum Standardprogramm in jedem Jahr. Daneben organisieren wir diverse Verkäufe, kümmern uns um den Gemüsegarten der RSD und planen Aktionen im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.